Skip to Content

Priester und Seminaristen

Groupe de jeunes prêtres et de séminariste attendant des pèlerins devant la Vierge couronnée Priester und Seminaristen sind eingeladen zum Mithelfen.

 

Priester

Von Palmsonntag bis Anfang November sind deutschsprachige Priester eingeladen, beim Beichtdienst in Lourdes mitzuhelfen.

Der Dienst ist ehrenamtlich. Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Wäschereinigung und Reise entstehen keine.

Priester, die für zwei Wochen oder länger mithelfen möchten, können sich mit dem Anmeldeformular anmelden.

Download Plakat

Download Anmeldeformular

Download Wunder im Beichtraum


Priester

Von Palmsonntag bis Anfang November sind deutschsprachige Priester eingeladen, beim Beichtdienst in Lourdes mitzuhelfen.

Der Dienst ist ehrenamtlich. Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Wäschereinigung und Reise entstehen keine.

Priester, die für zwei Wochen oder länger mithelfen möchten, können sich mit dem Anmeldeformular anmelden

Seminaristen

Zwischen Ende Juni und Anfang Oktober kommen Seminaristen und Ordensleute aus der ganzen Welt zum Mithelfen nach Lourdes. Sie sind zusammen in einer Unterkunft der Wallfahrtsstätte untergebracht und haben gemeinsame Gebets- und Mahlzeiten. Ihre Aufgaben sind vor allem: Durchführung von Kreuzweg- und Rosenkranzgebet, Führungen durch den Wallfahrtsbezirk und auf den Spuren von Bernadette, und Mithilfe bei der Gestaltung der Gottesdienste und Prozessionen.

Der Dienst ist ehrenamtlich. Dafür gibt es kostenlose Unterkunft, Verpflegung, Wäschereinigung und Reisekostenzuschuss.

Dauer der Mithilfe: mindestens zwei Wochen zwischen Ende Juni und Anfang Oktober.

Notwendige Sprachkenntnisse: Deutsch

Tagesablauf:

bis 7.30 Uhr: Frühstück
7.45 Uhr: Laudes, anschließend verschiedene Dienste
11 Uhr: Heilige Messe
12 Uhr: Mittagessen, anschließend verschiedene Dienste
19 Uhr: Vesper
19.30 Uhr: Abendessen
21 Uhr: Lichterprozession

Download Plakat

Download Anmeldeformular

Kontakt

Deutschsprachige Pilgerseelsorge
1, av. Mgr. Théas
F-65100 Lourdes
Tel. : 0033.562.427.809
Fax : 0033.562.427.938
E-Mail senden