Skip to Content

Dienstbereiche

Die Hospitaliers und Hospitalières, die zur Vereinigung gehören, kommen aus der ganzen Welt. Sie sind zwischen 18 und 75 Jahre alt.

Am Ende des vierten Jahres in der Formation können sie ihre Aufnahme in die Hospitalité Notre Dame de Lourdes („Engagement“) beantragen oder einfach weiter als „Hospitaliers auxiliaires“ (Helfer ohne Mitgliedschaft in der HNDL) nach Lourdes kommen.

Drei Jahre später können die „Engagierten“ Hospitaliers darum bitten, sich „Jesus durch die Fürsprache Mariens zu weihen“, wobei sie vom Aumônier Général (Hauptseelsorger) auf diesen Schritt vorbereitet werden.

Die Hospitaliers und Hospitalières dienen in sechs Dienstbereichen:

Dienstbereich Sainte Bernadette
Geistige und technische Einweisung der freiwilligen Helfer
mehr

Dienstbereich Saint Jean Baptiste
Begleitung beim Besuch der Bäder
mehr

Dienstbereich Notre Dame
Aufnahme der kranken Pilger
mehr

Dienstbereich Marie Saint-Frai
Aufnahme der kranken Pilger
mehr

Dienstbereich Saint Michel
Verwaltung
mehr

Dienstbereich Saint Joseph
Zeremonien, Bahnhof, Logistik
mehr

Mehr unter « Anzahl der anwesenden Hospitaliers »

Mehr unter « Vorgesehene Verantwortliche »