Skip to Content

Wie wird man Hospitalier?

Die Hospitalité Notre Dame de Lourdes würde sich freuen, wenn Sie sich bei ihr zum Freiwilligendienst anmelden würden.

  • Für die Frauen in den Dienstbereichen Notre Dame, Saint Jean Baptiste, Marie Saint-Frai oder Saint Michel
  • Für die Männer in den Dienstbereichen Saint Joseph oder Saint Michel.

Notwendige Voraussetzungen und Formalitäten für die erste Stage:

  • Mindestens 18 und höchstens 75 Jahre alt sein (im Ermessen des Dienstbereichsverantwortlichen)
  • Vollständig ausgefülltes Anmeldeformular absenden (im Sekretariat erhältlich oder im Internet ausfüllen)
  • Ein Passbild beifügen
  • Eine Fotokopie von Personalausweis oder Reisepass vorlegen
  • Ein Empfehlungsschreiben eines Pilgerleiters oder eines Priesters Ihrer Diözese (obligatorisch für den Dienstbereich Saint Jean Baptiste) oder eines Mitglieds der HNDL mitschicken

Sie müssen jedes Jahr einen Mitgliedsbeitrag von augenblicklich 10 Euro als Stagiaire für die ersten vier Jahre entrichten, danach 17 Euro als Hospitalier. In diesem Beitrag sind enthalten: die Mitgliedschaft in der HNDL, die Mitteilungsblätter der Hospitalité und eine Haftpflichtversicherung für den Dienst in der Hospitalité während Ihrer Stage in Lourdes.

Die Stage dauert mindestens 7 und höchstens 14 Tage.

Für die vier ersten Jahre ist es ratsam, samstags oder sonntags anzureisen, da die Formation montags beginnt. Am Ende des vierten Jahres können Sie sich für Ihr Engagement in der HNDL anmelden und Hospitalier/Hospitalière werden.

Ihr Aufenthalt in Lourdes ist völlig freiwillig. Um Reise, Unterbringung und Verpflegung muss sich jeder selbst kümmern. Um Ihnen diese Aufgabe zu erleichtern, bietet Ihnen die HNDL ein Selbstbedienungsrestaurant, Übernachtungseinrichtungen und ein sogenanntes Foyer (Räumlichkeit zum abendlichen Treff mit Getränkeverkauf) an.

Jedes Jahr finden sich im Dienst der Hospitalité etwa 8500 Freiwillige in Lourdes ein. Also, warum nicht auch Sie?
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Engagement : Notwendige Formalitäten

Nach 4 Jahren Dienst als Stagiaire und mit den für jedes Jahr erforderlichen Ausbildungsmodulen können Sie sich für das Engagement in der HNDL bewerben.

Dafür müssen Sie

  • sich das gelbe Blatt « demande d’admission dans l’HNDL » in Ihrem Dienstbereich besorgen
  • nachdem Sie die Vorderseite vervollständigt haben, die Rückseite des Antrages ausfüllen
  • eine Taufbescheinigung zufügen oder als Mitglied in einem Orden eine schriftliche Erlaubnis Ihres Vorgesetzten (Bischof, Abt, Oberin etc.)
  • Ihren Antrag vor Ende September an folgende Adresse schicken, wenn Sie im darauf folgenden Jahr das Engagement machen wollen:
    HNDL - B.P. 197 - 65106 LOURDES Cedex