Skip to Content

Bernadette Soubirous

Fotoportrait von Bernadette Soubirous

Bernadette Soubirous lebte 35 Jahre : 22 Jahre in Lourdes (1844-1866) und 13 Jahre in Nevers (1866-1879). 1858 erschien ihr in Lourdes 18 Mal die Jungfrau Maria in der Grotte von Massabielle.

Die Kindheit

Die Kindheit

Von 1844 bis 1854 erlebte Bernadette in Lourdes eine glückliche Kindheit.

Die Prüfungen

Die Prüfungen

Ab 1854 geraten Bernadette und ihre Familie immer mehr in Not.

Die Erscheinungen

Die Erscheinungen

1858 begegnet Bernadette achtzehn Mal der Jungfrau Maria in der Grotte von Massabielle

Die Berufungsklärung

Die Berufungsklärung

Von 1858 bis 1866 überlegt Bernadette, was sie in ihrem Leben machen möchte

Das Ordensleben

Das Ordensleben

Von 1866 bis 1879 lebt Bernadette als Ordensschwester in Nevers.

Der unverweste Leib

Der unverweste Leib

Bei den Exhumierungen wird Bernadettes Leib intakt aufgefunden.

Die Seligsprechung

Die Seligsprechung

Am 2. Juni 1925 wird Bernadette selig gesprochen.

Die Heiligsprechung

Die Heiligsprechung

Am 8 Dezember 1933 wird Bernadette heilig gesprochen.