Skip to Content

Der Fels

Lourdes toucher le rocher

Viele berühren den Felsen in der Grotte der Erscheinungen. Dabei geht es nicht um eine magische heilende Kraftübertragung, sondern um den Wunsch, Gott nahe zu sein, denn der Fels ist in der Heiligen Schrift ein Symbol für Gott.


Höhlen bieten einen natürlichen Schutzraum.
Wie in Betlehem und das Grab von Gethsemani hat der Felsen der Grotte auch mit dem Übernatürlichen zu tun. Ohne jemals studiert zu haben, wusste das Bernadette instinktiv. "Es war mein Himmel", sagte sie über die Grotte. Alle, die zur Grotte kommen, sind eingeladen, sich für das Übernatürliche zu öffnen. Berühren Sie den Fels und bitten Sie Gott darum, dass er Ihnen einen festen Halt gibt im Leben. Blicken Sie auch auf die unerschöpfliche Quelle in der Grotte.

Ein Zitat aus der Bibel zum Thema Fels

„Herr, du mein Fels, meine Burg,
mein Retter, mein Gott,
meine Feste, in der ich mich berge,
mein Schild und sicheres Heil,
meine Zuflucht.“

Psalm 18, Vers 3